Saison Infos

  • Ausrichter der Meisterschaft ist die GT Familia.
  • Die Meisterschaft wird auf der Playstation 4 mittels GranTursimo SPORT ausgefahren.
  • Start der Saison Ende Februar / Anfang März 2018 - Ende der Saison vorraussichtlich Ende Oktober 2018 inklusive Sommerpause.
  • Es werden 13 Renntage auf 13 Strecken (Siehe Streckenliste) gefahren, inklusive einem Lobbyübergreifenden "Best of the Best" Rennen.
  • Pro Renntag gibt es 1 Sprint- und 2 Hauptrennen. Das Sprintrennen mit wechselnden Gruppe 4 Fahrzeugen wird über wechselnde Distanzen (den Strecken angepasst) gehen, die zwei Hauptrennen mit den Gruppe 3 / GT3 Fahrzeugen über eine Rundenanzahl die der Dauer von einmal ca. 30 und einmal ca. 60 Minuten entspricht.
  • Ein Renntag dauert in etwa 2 Stunden.
  • Gefahren wird in 2er Teams. 8 Teams pro Lobby. Zum Saisonstart werden 2 Lobbys an den Start gehen.
    Die Auswertung erfolgt über die Gesamtfahrzeit. Für Fehlverhalten auf der Strecke vergeben die Rennkommissare bzw. am Ende die Rennleitung Strafzeiten.
  • Die Fahrzeuge werden im Spiel über die Eingebaute BOP (Balance of Performance) Funktion auf ein Leistungslevel gebracht.
  • Die Fahrzeuge werden vor der Saison zu den startenden Teams zugelost. Es gehen 16 Fahrzeuge der Klasse GT3 an den Start, Siehe Fahrzeugliste.
  • Am Ende wird es eine Siegerehrung mit Urkunden und Wanderpokale für die erfolgreichsten Fahrer geben.

Fahrzeugliste

 

- Alfa Romeo 4c Gr. 3
- Audi R8 LMS
- Aston Martin V12 Vantage GT3
- BMW M6 GT3
- Chevrolet Corvette C7
- Dodge Viper SRT GT3-R
- Ferrari 458 Italia GT3
- Honda NSX
- Jaguar F-Type
- Lamborghini Huracán GT3
- Lexus RC F GT3 Prototype
- McLaren 650S GT3
- MercedesBenz AMG GT3
- Nissan GT-R Nismo GT3
- Porsche 911 RSR
- Renault Sport R.S.01 GT3

 

zur Teamübersicht

Sprintfahrzeuge

 

- Audi TT Cup

- Nissan GT-R GT4

- Aston Martin Vantage GT4

- Ferrari Italia 458 GT4

- Dodge Viper GT4

- Ford Mustang GT4

- Lamborghini Huracan GT4

- Lexus RC-F GT4

- Subaru WRX GT4

- Alfa 4C GT4

- noch offen

- noch offen

- Mercedes SLS AMG GT4

 

Streckenliste

 

- Nürburgring GP

- Kyoto Driving Park - Yamagiwa

- Brands Hatch Grand Prix Circuit

- Interlagos

- Willow Springs Big Willow

- Mount Panorama

- Monza

- Dragon Trail - Küste

- Suzuka

- Lago Maggiore GP

- noch Folgende Weltstrecke

- noch Folgende Weltstrecke

- Nürburgring 24h